Die Rütters Betonbohr- und Sägedienst GmbH
in Oberhausen

Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte, die Zielsetzungen und den Leistungsumfang unserer Firma in Oberhausen!

Geschichte der Rütters GmbH in Oberhausen

Beton sägen Nach 16 Jahren Berufserfahrung in anderen Betrieben gründete Manfred Rütters am 15. Juli 1989 die Firma Betonbohr- und Sägedienst in Oberhausen. 1991 erfolgte dann die Umwandlung in eine GmbH und im Januar 1996 zog die Firma mit ihren nun sieben Mitarbeitern in den Technologiepark „Im Lipperfeld 3“ in Oberhausen-Neue Mitte.

1995 wurde die Firma Mitglied im Fachverband Betonbohren und Sägen. Dort übernahm Manfred Rütters 1996 den Regionalbereich West. Im Jahr 1998 wurde er als Beisitzer in den Vorstand gewählt und 2000 zum stellvertretenden Vorsitzenden. Siebenmal wurde Herr Rütters in diesem Ehrenamt wieder gewählt, zuletzt im März 2014. Im Juni 2016 gab er das Amt an einen Jungen Nachfolger ab.

2006 wurde Manfred Rütters von der Industrie- und Handelskammer Dortmund zum Prüfer für den neuen Beruf Bauwerksmechaniker für Abbruch und Betontrenntechnik“ berufen. Die Rütters GmbH in Oberhausen hat bisher drei Lehrlinge ausgebildet.

Unser Leistungsspektrum

Mit diesen Leistungen sind wir für unsere Kunden in Duisburg, Essen, Oberhausen und Umgebung da:

Ausrüstung und Fahrzeuge

Unsere modernen, leichten aber leistungsstarken Maschinen werden ständig dem technischen Fortschritt angepasst.

Der Fuhrpark unserer Rütters GmbH in Oberhausen besteht aus fünf neuen Transportern. Alle haben die gleiche Ausstattung und führen das komplette Sortiment zum Bohren bis DIN 250 mm ständig mit, daher können wir schnell auf alle Kundenwünsche eingehen. Alle Fahrzeuge werden nach drei bis vier Jahren erneuert.

Qualität steht bei uns im Mittelpunkt

Die Rütters GmbH legt größten Wert auf Qualität. Als Leiter vom Qualitätsausschuss des Fachverbandes ist für Manfred Rütters eine pünktliche, genaue und saubere Ausführung der Arbeiten sehr wichtig. Da ist es schon fast selbstverständlich, dass unsere Firma in Oberhausen 2004 als Erste in der Bundesrepublik das Qualitätszeichen in Gold erworben hat.

Fast alle gewerblichen und kaufmännischen Mitarbeiter wurden außerdem in speziellen Lehrgängen vom Fachverband geschult und nehmen regelmäßig an Weiterbildungsseminaren teil. Manfred Rütters selbst hat an mehreren Kalkulations-, VOB-, und technischen Seminaren teilgenommen.

So arbeiten wir getreu dem Motto: Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein!

Umweltgerechte Entsorgung von Werkstoffen

Ganz nach Kundenwunsch übernehmen wir auch den Abtransport und die Entsorgung von Mauerwerk, Beton, Holz, Folie und Bauschutt in Oberhausen, Essen, Duisburg und Umgebung. Alle Werkstoffe werden nach gesetzlichen Vorgaben getrennt und fachgerecht entsorgt.

Mit unserem „AVANT-Radlader“ können bis zu 500 Kilogramm schwere Betonteile bei einer 1,2 Meter breiten Durchfahrt auch aus schwer zugänglichen Gebieten abtransportiert werden.

Bei Fragen zu unseren Leistungen stehen wir gerne zur Verfügung. Sie erreichen unsere Rütters GmbH in Oberhausen telefonisch und über das Kontaktformular.

 

Schriftgröße vergößern?

A A+
springen Sie nach oben