Unsere Bohrfirma bei Duisburg
Kernbohrungen und mehr

Hier finden Sie Informationen rund um die Leistungen unserer Bohrfirma. Wir sind in Oberhausen, Essen, Duisburg und Umgebung für sie da.

Kernbohrungen in Duisburg, Essen und Oberhausen

Generell sind Kernbohrungen durch die verschiedensten Baumaterialien möglich. Dabei kann auch mehrere Meter tief gebohrt werden, wenn sich der Bohrkern brechen lässt. Dazu werden die Bohrkronen mit Verlängerungen versehen oder es werden verlängerbare Schraubbohrkronen eingesetzt.

Kernbohrungen können von unserer Bohrfirma trocken, staub- und erschütterungsfrei durchgeführt werden. Das ist besonders im bewohnten Bereich von Vorteil – zum Beispiel für Bohrungen für Dunstabzug in Küchen. (Beim Austritt an Klinkern, Fliesen, Putz oder Wärmedämmung bricht kein Material neben dem Bohrloch heraus.)

Unser Angebot an Bohrungen

Unsere Bohrfirma aus Oberhausen bei Essen und Duisburg führt Kernbohrungen mit einem Durchmesser von 10 bis 1200 Millimeter durch. Meist sind die Bohrungen bis DIN 1000 Millimeter wirtschaftlich sinnvoll, für größere Durchmesser kommt in der Regel eine Zirkelsäge zum Einsatz.

Durch welches Material kann gebohrt werden?

Unsere Baufirma aus Oberhausen bei Duisburg bietet Bohrungen durch folgende Materialien an:

  • Stahlbeton
  • Mauerwerk
  • Fliesen
  • Klinker
  • Granit

Lage der Bohrlöcher

Egal ob vertikal, horizontal oder über Kopf – unsere Bohrfirma Rütters GmbH bietet Kernbohrungen in verschiedensten Lagen an.

Mögliche Bohrtiefen

Mit unseren modernen und leistungsstarken Maschinen sind Bohrtiefen von mehreren Metern möglich.

Unsere Bohrfirma freut sich auf Ihre Anfrage aus der Region Essen, Duisburg und Oberhausen!

 

Schriftgröße vergößern?

A A+
springen Sie nach oben